Die führenden Impulsgeber
der Hobby- und Kreativbranche

Sie sind hier: Home»Kreativ-Tipps

Deko-Spinnennetz

Aus FIMO leather-effect

Anklicken, um das Bild zu vergrößern

 

Wer zum Gruselfest am 31. Oktober zum schaurig-schönen Dinner laden möchte, braucht natürlich auch eine passende Deko! Denn ohne die ist jedes Schauerdinner doch nur halb so gruselig...

Wie wäre es mit diesen Spinnennetzen aus FIMO leather-effect? Als Türdeko, am Fenster oder als gruselige Platzteller, in deren Mitte eine persönliche Botschaft an die Gäste steht – die selbstgemachten Spinnennetze sind garantiert ganz schön spooky-licious.

 

Material

  • Vorlage "Spinnennetz"
  • 3 x FIMO® leather-effect in Schwarz (Ofenhärtende Modelliermasse)
  • Ofen-Thermometer
  • Acryl Roller
  • Clay Machine
  • Fabric-Marker
  • Backpapier
  • Cutter
  • Klebestreifen

(Material, z.B. von STAEDTLER, im Fachhandel erhältlich)

Anklicken, um das Bild zu vergrößernAnklicken, um das Bild zu vergrößern
Deko-Spinnennetz - Aus FIMO leather-effect

 

So wird's gemacht:

1.

Für das Spinnennetz benötigst du 3 Blöcke FIMO leather-effect in schwarz. Rolle jeden Block einzeln mit dem Acryl Roller zu einer ca. 1cm dicken Platte aus.

Walze diese Platte nun durch die Clay machine. Beginne dabei auf der dicksten Stufe (Stufe 1). Wiederhole das Ganze und rolle die Platte immer dünner, nach und nach auf den Stufen 2, 3 und 4 und zum Schluss auf Stufe 6.

Wiederhole diesen Schritt mit jedem FIMO leather-effect Block, so dass du am Ende 3 FIMO Platten hast.

Tipp: Der Ledereffekt kommt noch besser zur Geltung, wenn du die FIMO leather-effect Platte nach dem Ausrollen mit den Händen nochmal sanft bewegst und etwas auseinanderziehst.

Anleitung Deko-Spinnennetz
2.

Nun müssen alle 3 FIMO leather-effect Platten miteinander verbunden werden, so dass sich eine große Platte ergibt.

Lege dafür alle 3 FIMO Platte mit den langen Seiten aneinander und schneide die Kanten gerade ab. Lege die Platten nun auf Backpapier an den langen Seiten ganz leicht überlappend aneinander.

Tipp: Angefangene Arbeiten und Materialreste sollten vor Sonne und Wärme geschützt werden und können in einem Schraubglas oder in Frischhaltefolie aufbewahrt werden und so vor Staub und Schmutz geschützt werden.

Anleitung Deko-Spinnennetz
3.

Rolle mit dem Acryl Roller vorsichtig über die Stoßkanten, so dass sich diese schön miteinander verbinden und die Platte ebenmäßig wird. Drucke nun die Spinnennetz-Vorlage aus und schneide sie aus.

Prüfe nun schon einmal, ob die Platte groß genug und die Vorlage zweimal aneinander gelegt darauf passt.

Lege die große FIMO leather-effect Platte nun auf dem Backpapier liegend auf ein Backblech. Härte die Platte im Ofen bei 130 Grad Ober-/ Unterhitze für 30 Minuten. Benutze hierfür ein Ofenthermometer, um die Temperatur regelmäßig zu kontrollieren!

Anleitung Deko-Spinnennetz
4.

Wenn die FIMO leather-effect Platte gut ausgekühlt ist, lege die Spinnennetz-Vorlage auf und übertrage sie mit dem weißen Fabric-Marker auf die FIMO leather-effect Platte.

Anleitung Deko-Spinnennetz
5.

Schneide mit einem Cutter das Spinnennetz entlang der Markierungen aus.

Tipp: Sollten noch Farbreste zu sehen sein, kannst du diese mit einem Feuchttuch entfernen.

Anleitung Deko-Spinnennetz
6.

In die Mitte des Spinnennetzes kannst du nun mit dem Fabric-Marker eine Grußbotschaft an deine Gäste schreiben.

Anleitung Deko-Spinnennetz
7.

Alternativ kannst du aber auch alle Reihen des Spinnennetzes ausschneiden (siehe 2. Vorlage). So kannst du das Spinnennetz zum Beispiel für deine Fenster- oder Türdeko in Viertel schneiden und in den Ecken anbringen.

Anleitung Deko-Spinnennetz

 

Video-Anleitung:

 

Vorlage im PDF-Format:

 

Komplette Anleitung im PDF-Format:

zurück...